Kurz

MedLife investiert in Privatmedizin in Brasov

MedLife investiert in Privatmedizin in Brasov

Brasov ist nach Bukarest die zweite Stadt, in der MedLife integrierte medizinische Dienstleistungen anbietet: Klinik, Krankenhaus, Mutterschaft, Labor und Apotheke.

MedLife hat in die Entwicklung eines multidisziplinären Krankenhauses in Brasov investiert, dessen offizielle Einweihung heute stattfindet, aber auch in die 100% ige Übernahme der Eva-Klinik in Brasov, der größten Entbindungsklinik der Region.

"Mit dieser Investition wird Brasov nach Bukarest zum zweitwichtigsten Zentrum der Privatmedizin. Wir sind stolz darauf, umfassende medizinische Dienstleistungen anbieten zu können, von multidisziplinären Beratungen und hochauflösenden Bildgebungsuntersuchungen bis hin zu komplexen Operationen und Geburten, was die Brasovianer nicht tun." Sie müssen sich möglicherweise an andere Zentren wenden, um die benötigte Gesundheitsversorgung zu erhalten ", sagte Mihail Marcu, Präsident von CA MedLife.

Auf 5.500 Quadratmetern umfasst das neue MedLife-Krankenhaus in Brasov:

  • eine große multidisziplinäre Ambulanz mit 30 medizinischen Fachgebieten;

  • ein Hochleistungs-Bildgebungszentrum;

  • ein Operationsblock mit 3 Operationssälen;

  • ein Abschnitt von ATI;

  • 3 Sicherheitsleinen, die die Funktionalität des Krankenhauses rund um die Uhr gewährleisten;

  • eigene Apotheke;

  • Reserven von einem und zwei Betten.

Gesamtkapazität Von den 60 Betten des Krankenhauses profitiert die medizinische Abteilung von modernsten Geräten wie dem RX Axiom Iconos R200, dem Acuson S2000-Ultraschall, der Kontrastultraschall-Bildgebung ermöglicht, dem Voluson E8-Ultraschall für die Gynäkologie, der ATI-Zentralüberwachungsstation und dem ATI-Turm Olympus-Celioskopie für die allgemeine Chirurgie, arthroskopische, urologische und gynäkologische, scialithische Lampen mit Farbtemperaturanpassung.

Team Das MedLife-Krankenhaus in Brasov beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter, davon 50 erfahrene Ärzte sowie gut ausgebildete Krankenschwestern, die sich mit Fällen aus den Bereichen Onkologie, Hämatologie, Nephrologie, Gynäkologie, Kardiologie, Orthopädie, Dermatologie und Endokrinologie befassen. , Gastroenterologie, Augenheilkunde, HNO sowie komplexe Eingriffe in den Bereichen Allgemeinchirurgie, HNO, Augenheilkunde, Orthopädie, Urologie, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und andere.

Es wird geschätzt, dass die Klinik im ersten Jahr ihrer Tätigkeit von etwa 120.000 Brasovianern besucht wird und das Krankenhaus etwa 3.000 Patienten aufnehmen wird. Das Krankenhaus MedLife Brasov ist die vierte von MedLife betriebene Krankenhauseinheit im ganzen Land, die anderen drei Krankenhäuser konzentrieren sich auf Bukarest und Arad.

MutterschaftsabendMedLife, die zweite wichtige Investition von MedLife in Brasov, ist nach einer Akquisition in das Portfolio des Konzerns aufgenommen worden und hat von 2007 bis heute über 4700 Geburten und eine Gesamtzahl von 1200 monatlichen Konsultationen registriert.

Um die Adressierbarkeit der Dienste dieser Klinik zu erhöhen, wird MedLife in der nächsten Periode eine eröffnen mütterliches und fötales Medizinzentrum, das erste derartige Zentrum in Brasov. Das Zentrum wird Gesundheitsdienste umfassen In-vitro-Fertilisation und wird Operationen auf dem Gebiet der Mütter- und Fötusmedizin durchführen.

Eva ist die dritte Mutter im MedLife-Portfolio. Die erste wurde 2007 im Rahmen des Life Memorial Hospital in Bukarest eingeweiht, die zweite befindet sich im MedLife Genesys-Krankenhaus in Arad.

Mutterschaft Tags