Kommentare

Das Kind bei 2 Jahren und 9-10 Monaten

Das Kind bei 2 Jahren und 9-10 Monaten

Das Kind im Alter von 33-34 Monaten (2 Jahre und 9-10 Monate) hat bereits einen Sinn für Humor und Temperament entwickelt, aber auch Ängste oder negatives Verhalten.

Die Angst vor der Dunkelheit kann in diesem Zeitalter aus der Perspektive einer sehr reichen Vorstellungskraft auftauchen. Um diesen Moment erfolgreich zu überwinden, müssen Sie zuerst Ihre Angst ernst nehmen und ihnen dann erklären, dass es keinen Grund zur Angst gibt. Als Kompromissmaßnahme können Sie einen Weckruf verwenden.

Und Essgewohnheiten können sich ändern, und der Kleine mag über das Essen nicht glücklich sein, obwohl es sein Favorit sein mag. Sie müssen also den ästhetischen Sinn ansprechen und das Essen so dekorieren, dass es Ihren Kleinen anzieht und so er beschließt zu essen.

Im Alter von 2 Jahren und 9-10 Monaten (33-34 Monaten) manifestiert sich die emotionale Entwicklung des Kindes in vollem Umfang durch sein Verhalten. Zusammen mit seinem Temperament verwandelt er das Kind in einen Vulkan von Zuständen und Ängsten, die nicht immer leicht zu bewältigen sind von einem Elternteil kontrolliert und verstanden werden. Und aus der Sicht des Körper-, Ernährungs- oder Schlafprogramms entwickelt das Kind neue Gewohnheiten und Fähigkeiten, wenn es sich dem Alter von 3 Anis nähert!

Körperliche Entwicklung des Kindes im Alter von 2 Jahren und 9-10 Monaten

Die motorischen Fähigkeiten des Kindes sind in diesem Alter gut entwickelt. Es geht ihm sehr gut, er hat gelernt, alleine zu rennen und sogar zu klettern und Treppen zu steigen. Er steigt die Stufen abwechselnd mit den Beinen hinauf, wie ein großer Mann, und interessiert sich für das Karat oder den Stoß von Spielzeugen oder großen Gegenständen. Und die Fähigkeit, den Bleistift in der Hand zu halten, verbessert sich, selbst wenn Sie ein wenig Übung benötigen, bis Sie die ersten Buchstaben auf das Blatt schreiben.

Das Kind ist eifrig und in der Lage, viele der Bewegungen und Dinge, die Sie tun, nachzuahmen. Sie werden ein besonderes Interesse am Ankleiden, Bürsten und sogar am Toilettengang feststellen. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um diese wesentlichen Fähigkeiten in seiner Entwicklung zu erlernen, als wenn er sich für sie interessiert.

Nützliche Artikel und Informationen über das 33-34 Monate alte Kind (2 Jahre und 9-10 Monate)

Geselligkeit bei kleinen Kindern

Mein Kind weigert sich, ins Bett zu gehen. Was mache ich?

Kohlenhydrate in der Babynahrung

Wie wählen wir Kinderschuhe aus?

Holzspielzeug, eine magische Anziehungskraft

Sprache des Kindes bis 3 Jahre

Wie ermutigen Sie Ihr kleines Kind, unabhängig zu sein?

Höfliches Verhalten bei Kindern fördern

Wann sollten Baby-Süßigkeiten eingeführt werden?

Wenn das Fieber der Kinder mit Anti-Thermal nicht abnimmt

Stellen Sie sicher, dass das Spielzeug in 12 Schritten sicher ist

Kinderspielzeug

Kommunikation des Kindes im Alter von 2 Jahren und 9-10 Monaten

Nahe dem Vorschulalter entwickelt sich die Sprache des Kindes schnell und nimmt sehr leicht neue Wörter auf. Das Gehirn des Kindes ist daher in diesem Alter sehr entwickelt und die kognitiven Fähigkeiten sind etwas fortgeschrittener. Sie ermöglichen dem Kind, seine Lern- und Gedächtnisfähigkeiten zu verbessern und neue Sprachfähigkeiten zu entdecken.

Neben der Tatsache, dass er komplexen Anweisungen folgen kann und in der Lage ist, gute Manieren oder Höflichkeitsformeln beizubehalten und umzusetzen - gut, danke, auf Wiedersehen, das Kind ist in der Lage, immer komplexere Sätze zu bilden - aus 4 Worte - in aktuellen Dialogen mit anderen.

In diesem Alter umfasst sein Wortschatz über 500 Wörter, aber er wird häufig nur diejenigen aussprechen, die oft um ihn herum zu hören sind. Der Spracherwerb entwickelt sich schnell und bis zur Vervollständigung von 3 Anisoren wird das Vokabular des Kindes etwa 1000 Wörter umfassen. Es ist in der Lage, mindestens 7 anatomische Teile des menschlichen Körpers zu benennen und zu erkennen und spricht häufig seinen Namen aus.

Es spricht mit "Ich" und "Du" an und unterscheidet sich so von anderen Menschen. Sprache und Sprache entwickeln sich richtig, wenn Ihr Kind ständig spricht und wenn Fremde es schaffen, fast 75% von allem zu verstehen, was das Kind sagt. Wenn Sie Verzögerungen bei der Entwicklung der Kommunikation oder eine extrem schlechte Aussprache bemerken, wenden Sie sich an einen Logopäden, um weitere Untersuchungen durchzuführen.

Soziale Entwicklung des Kindes im Alter von 2 Jahren und 9-10 Monaten

Obwohl er ziemlich egozentrisch ist und wenig Lust hat, Dinge oder Spielsachen zu teilen, ist das Kind bestrebt, Kontakte zu knüpfen und mit anderen Kindern in seinem Alter zusammen zu sein. Es ist das Alter, in dem sich die ersten Freunde treffen können, und der geeignete Moment, um mit ihnen darüber zu sprechen, was Freundschaft zwischen zwei Kindern bedeutet.

Auf diese Weise können Sie auch über das Teilen von Spielzeugen oder Dingen und die Grenzen der Interaktion zwischen ihm und anderen Kindern sprechen, die im Zusammenhang mit inakzeptablen Verhaltensweisen wie z. B. Schlägen, Mobbing, Bissen usw. stehen.

Babyschlaf bei 2 Jahren und 9-10 Monaten

Der Schlaf des Babys von 33 bis 34 Monaten kann häufig durch Albträume gestört werden, die es wecken und schütteln. Alpträume sind in der kindlichen Entwicklung zwischen 1 Jahr und einem halben und drei Anisoren weit verbreitet. Bevor Sie Ihrem Kind sagen, dass nichts passiert und dass es nur ein böser Traum ist, versuchen Sie herauszufinden, was einen Albtraum verursacht. Diese erscheinen nicht aus heiterem Himmel. Ihr Aussehen wird durch bestimmte emotionale Zustände beeinflusst, die das Kind in dieser Entwicklungsphase erlebt - Ängste, Angstzustände, unangenehme Ereignisse, Misshandlungen, Traumata usw.

Sprechen Sie mit ihm und versuchen Sie herauszufinden, ob es ihn stört oder verärgert, damit Sie ihm helfen können, diese schwierige emotionale Phase leichter zu überstehen. Andernfalls treten die Schlafstörungen in dem Moment auf, in dem Sie versuchen einzuschlafen.

Wenn Sie an eine bestimmte Routine und einen stabilen Schlafplan gewöhnt sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Rebellionen auftreten, geringer. Auch wenn Sie nicht zur festgesetzten Zeit einschlafen möchten, ist es wichtig, darauf zu bestehen und ihm klar zu machen, warum Sie zu dieser Zeit und nicht später einschlafen sollten.

Fütterung des Kindes im Alter von 2 Jahren und 9-10 Monaten

Die Fütterung des Kindes erfolgt immer mehr auf einer Buche, die der der Erwachsenen ähnelt. Das Speiseprogramm umfasst 5 Mahlzeiten (3 Hauptgerichte und 2 Snacks). Ihr Bestandteil muss ernährungsphysiologisch ausgewogen sein. Es ist vorzuziehen, dem Kind keine Lebensmittel mit einem hohen Erstickungsrisiko anzubieten - Erdnüsse, Mandeln, Karamellen -, da das Kauen schwieriger ist und das Kind mit dieser Fähigkeit noch bis zum Alter von 4 oder sogar 5 Anisern jongliert.

Ernährungswissenschaftler argumentieren, dass die Mahlzeiten eines Vorschulkindes Zubereitungen aus allen Lebensmittelkategorien umfassen sollten - Obst, Gemüse, Fleisch, Vollkornprodukte, Milchprodukte usw. - Jeden Tag, um stark und gesund zu werden. Das Erlernen guter Manieren am Tisch ist ein fortwährender Prozess. Selbst wenn der kleine Junge gelernt hat, sich am Tisch zu benehmen, wird er Schwierigkeiten haben, sie alle beizubehalten und umzusetzen. Verlängern Sie die Mahlzeit des Kindes nicht länger als 30 Minuten, da es sonst die Geduld verliert und immer auf dem Stuhl sitzt.

Es ist wichtig, dass Sie die benötigten Lebensmittel innerhalb von 20 bis 30 Minuten zu sich nehmen. Wenn er anfängt, die Geduld zu verlieren, gibt er sich alle Mühe und denkt nicht mehr an Essen. Es ist auch das Zeitalter der Schimmelpilze. Das Kind kann bei bestimmten Vorbereitungen, die es einmal gegessen hat, anfangen, Nasen zu machen. Es ist wichtig, kreativ bei der Anordnung der Gerichte zu sein und die gesunden Lebensmittel, die durch die Nase gehen, zu seinen Lieblingsgerichten zu zählen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie alle gesunden und nahrhaften Lebensmittel zu sich nehmen, die für ihre Entwicklung wichtig sind.

Welche Neuerwerbungen überraschten Ihr Kind mit 2 Jahren und 9-10 Monaten? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit!

Tags Dunkle Angst vor Kindern Verringerter Appetit auf Kinder Körperliche Entwicklung von Kindern Schlaf von Kindern Nahrung für Kinder Kommunikation von Kindern


Video: Ted 2 910 Movie CLIP - Cookie in the Crack 2015 HD (Kann 2021).