Kurz

Kann ich mit einer Uterusröhre schwanger werden?

Kann ich mit einer Uterusröhre schwanger werden?

Wenn Sie nur eine funktionierende Uterusröhre haben und ein Baby haben möchten, ist es normal, dass Sie ein Dilemma haben und Bedenken hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit, ein Baby zu bekommen. Theoretisch sinken die Chancen auf eine Schwangerschaft im Verhältnis zu der Situation, in der Sie beide Trompeten hatten, aber die Spezialisten stellen sicher, dass die Empfängnis des begehrten Babys nicht behindert wird.

Welche Rolle spielen Uterustuben bei der Empfängnis?

Uterusröhren sind im Konzeptionsprozess von wesentlicher Bedeutung:

  • sichert und unterstützt das Einfangen der Eizelle in der Bauchhöhle;

  • transportiere das Ei zur Gebärmutter;

  • führt das Sperma zum Ei, wo die Befruchtung stattfindet.

Die meisten Frauen mit nur einer funktionellen Uterusröhre können problemlos schwanger werden. Obwohl sich statistisch gesehen die Chancen auf eine Schwangerschaft halbieren, finden die meisten Frauen darin kein Problem.

Notwendige Voraussetzungen, um mit einem Eileiter schwanger werden zu können

Die Tatsache, dass Sie nur eine Uterusröhre haben, ist kein Problem für die Empfängnis, wenn:

  • Sie haben beide Eierstöcke;

  • Eizellen (Sie haben normale und regelmäßige Menstruationszyklen);

  • Die verbleibende Röhre ist funktionsfähig.

Die Position der Eierstöcke und der Eileiter spielt eine wesentliche Rolle bei der Empfängnis des Kindes. Das monatliche Ei wird normalerweise in die Röhre abgegeben, die dem Eierstock am nächsten liegt. Befindet sich das verbleibende Funktionshorn auf der gegenüberliegenden Seite des Eierstocks, der das Ei freigibt, liegt ein Problem im Fruchtbarkeitspfad vor. Trotzdem gibt es eine Lösung und Sie können mit Hilfe von Techniken der assistierten menschlichen Reproduktion schwanger werden. Wenn wir also sagen, dass Sie ein Kind nicht auf natürliche Weise empfangen können, können Sie immer auf diese Techniken zurückgreifen, die in diesen Fällen eine extrem hohe Erfolgsquote haben.

In jedem Fall sollten Sie mit Ihrem Arzt über die Chancen sprechen, unter dieser Bedingung schwanger zu werden. Sie nehmen in Abhängigkeit von den medizinischen Besonderheiten jeder Frau und anderen Problemen im Fortpflanzungssystem zu und zu.

Sie können Ihre Chancen auf eine frühere Schwangerschaft erhöhen, wenn Sie alle vom Arzt empfohlenen medizinischen Tests genau durchführen, sich gesund ernähren, Nahrungsergänzungsmittel und vorgeburtliche Vitamine einnehmen und Sport treiben. Mit anderen Worten, wenn es keine anderen Umstände gibt, die Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen und Sie einen gesunden Lebensstil haben, sind Ihre Chancen, ein Baby zu bekommen, dieselben wie bei einer Frau, die beide funktionellen Uterustuben hat.

Mütter in der Gemeinde sorgen dafür, dass sie mit nur einer Tube schwanger werden können!

Mütter, die Erfahrungen oder Probleme durchgemacht haben (Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter, Verstopfen oder Verstopfen der Schläuche, Undurchlässigkeit usw.), die zum Verlust einer Eileiter geführt haben, zeigen, dass sie mit einer einzigen Uterusröhre schwanger werden können, und geben Ratschläge:

Uta08 (Extrauterinschwangerschaft): 2003 und 2006 hatte ich zwei Extrauterinschwangerschaften, eine links und eine rechts. Anfangs habe ich nicht einmal gemerkt, was mit mir geschah. Zum Glück traf ich einen außergewöhnlichen Arzt, der meine Tube behielt, obwohl er meine klassische Operation machte. Nach den beiden unangenehmen Abenteuern waren meine Schläuche verstopft, ich bekam Hysterie und der Arzt schaffte es nur mein linkes Horn zu brechen. Das Wunder kam im Jahr 2007 ... so verlieren Sie nicht die Hoffnung, Sie können mit einem einzigen Schlauch und nach einer extrauterinen Schwangerschaft schwanger werden. Es kommt, wenn Sie weniger erwarten.

Pasy (Blockierung der Schläuche): Sie können auch mit einem Eileiter schwanger werden, entweder nach einer chirurgischen Therapie oder während / nach einer medikamentösen Therapie. Die therapeutische Methode wird nur von dem Frauenarzt festgelegt, der Sie behandelt hat und Ihnen folgt. Sie müssen ihm vertrauen. Befolgen Sie die richtige Behandlung, halten Sie sich von Genitalinfektionen und Erkältungen fern und beten Sie, dass Sie mit einem Baby gesegnet werden. Der verstopfte und laparaskopische Tubus kann entfernt werden. Es wird im Operationssaal gemacht, wo 3 Einschnitte gemacht werden und alles wird mit dem Laser gemacht, in zwei Tagen sind Sie zu Hause. Im Allgemeinen entscheidet der Arzt, was am besten zu Ihnen passt.

Racheel: Aus meiner Erfahrung sage ich dir, dass du auch mit einer schwangeren Tube bleiben kannst.

LianaDani: Viele Mädchen werden schwanger und nur mit einer Sonde ohne Probleme. Es ist gut zu untersuchen und mit einer Laparoskopie die Sonde gut zu sehen, denn nichts ist durchlässig, wenn sie dünn ist, kann es zu einer extrauterinen Schwangerschaft kommen.

Tags Schwangerschaft Schwangerschaft extrauterine Schwangerschaft Kind