Geschirr

Magische Lösungen für ein Traumbild

Magische Lösungen für ein Traumbild


Das Hochzeits-Make-up ist etwas ganz Besonderes und wir müssen ihm die nötige Aufmerksamkeit schenken. Es ist kein einfaches Make-up, weder am Tag noch am Abend. Die beste Investition wäre die Verwendung eines Visagisten, der genau weiß, wie er Ihre Gesichtszüge verbessert und Sie am wichtigsten Tag Ihres Lebens zum Leuchten bringt.
Wenn Sie sich für einen Facharzt entschieden haben, müssen Sie Ihre Prüfungen im Voraus buchen. Diese Proofs bestehen aus Diskussionen zur Konstruktion des gewünschten Bildes entsprechend der Persönlichkeit, dem Raum, in dem die Hochzeit stattfindet (das Make-up kann je nach Lichteinfall geändert werden), den auf dem Kleid gefundenen Farben und der dem Typ entsprechenden Farbpalette. Haut und Physiognomie. Make-up-Profis können auch eine schematische Zeichnung mit dem Make-up anfertigen, das sie anfertigen. Machen Sie nach dem Test Fotos mit dem Make-up, um Unregelmäßigkeiten zu entdecken.
Es ist nicht notwendig, Ihr Image radikal zu verändern oder sich bei dieser Entscheidung Zeit zu nehmen, um sich an den neuen Look zu gewöhnen. Wenn das Make-up perfekt aussehen soll, sollte die Haut frühzeitig behandelt werden.
Drei Monate, bevor Sie zur Kosmetik gehen müssen, für komplette Behandlungen, Gesicht und Körper. Egal wie gut das Make-up und die verwendeten Produkte sind, von bester Qualität, wenn die Haut ungepflegt und krank ist, sieht das Make-up nicht gut aus und sieht sogar maskiert aus.
Braut Make-up sollte sehr transparent und einfach und vor allem die ganze Nacht über haltbar sein. Die bei dieser Art von Make-up üblicherweise verwendeten Farben sind Gold, Perlmutttöne von Beige, Braun, Rosa und für noch mehr Brillanz Puder mit dezenten Iris. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr eigenes Make-up zu machen, müssen Sie üben und die Version auswählen, die Sie am meisten anzieht.
Mit ein paar kleinen Tipps erzielen Sie spektakulärere Ergebnisse als die eines Spezialisten. Das Geheimnis? Sie kennen alle Fehler und wissen, wie man sie maskiert. Nachdem die Haut im Voraus mit Feuchtigkeitscreme vorbereitet wurde, tragen Sie die Foundation auf, die die gleiche Farbe wie die Haut haben muss oder vielleicht ein wenig heller sein muss, da Sie immer bronzierte Perlen oder Augenbrauen hinzufügen können.
Das letzte, was Sie brauchen, ist, dass das Gesicht drei Töne dunkler ist als der Ausschnitt. Die Bilder werden unheimlich aussehen. Stattdessen wäre es sehr inspirierend, ein Pulver mit hellen Schwertlilien für die Wangen, Schultern, den Ausschnitt und die Handgelenke zu verwenden.
Nach dem Auftragen der Make-up-Basis wird eine Creme, die auf das Augenlid aufgetragen wird, um das Rouge nicht in die Augenfalte zu drücken, mit einem cremigen Rouge über das gesamte Augenlid verteilt, wodurch der Blitz der Kamera "eingefangen" wird. Tragen Sie dann Farbtöne in zunehmend dunklen Tönen allmählich auf den äußeren Augenwinkel auf, um das Augenlid zu verlängern und anzuheben.
Der spektakulärste Effekt auf die Augen ist der goldene Husten an der Basis der oberen Wimpern. Denken Sie daran, dass die Mascara unempfindlich gegen Emotionen, Regen und Champagner ist.
Die Wangenknochen akzentuieren diskret, ohne zu gerötet zu wirken. Wählen Sie keinen kühlen Rosa-Ton, da die Bilder ästhetisch aussehen können. Verwenden Sie ein wenig Bronzepuder oder Pfirsichfarbe an der Basis der Wangen.
Für die Lippen müssen Sie zwischen Lippenstiften wählen, die beständig gegen Übertragung sind, aber Ihre Lippen trocknen oder Sie von Zeit zu Zeit mit Glanz behandeln. Sie können sich nie bei allen bedanken, denken Sie also daran, dass Sie glücklich sein müssen.
Quelle: National Journal