Informationen

Natürliche Heilmittel gegen Anämie

Natürliche Heilmittel gegen Anämie

Die natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Anämie finden sich sowohl in der Ernährung als auch im Lebensstil. Anämie tritt auf, wenn die roten Blutkörperchen abnehmen und durch Appetitlosigkeit, Schwindel, Reizbarkeit und Kopfschmerzen gekennzeichnet sind.

Konsum von Obst und Gemüse

Um Anämie zu behandeln, ist es ratsam, frisches Obst und Gemüse zu essen, da diese einen hohen Eisengehalt haben. Ein weiteres natürliches Heilmittel ist Spinat, eines der Gemüsesorten mit hohem Eisengehalt, das bei der Vorbeugung und Behandlung von Anämie hilft. Nachdem Eisen vom Körper aufgenommen wurde, hilft es, Hämoglobin und rote Blutkörperchen zu bilden. Es kann in Salaten oder in Form von Saft verzehrt werden und kann effektiv mit Petersilie kombiniert werden.

Ein anderes Gemüse, das in der natürlichen Behandlung gegen Anämie verwendet wird, ist Rübe, die Phosphor, Kalzium, Kalium, Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine B1, B2, B3, B6 und Vitamin P enthält Beständigkeit aufgrund des hohen Eisengehalts. Rübensaft kann in Kombination mit anderen Gemüsesäften getrunken werden.

Schinduf-Blätter werden für Menschen mit Anämie empfohlen, insbesondere für Jugendliche, da sie einen hohen Eisengehalt aufweisen. Salate sind ein natürliches Heilmittel zur Behandlung von Anämie, da sie einen hohen Eisengehalt haben. Brennnessel aktiviert die physiologischen Prozesse der Bildung von roten und weißen Blutkörperchen und Blutplättchen, da es reich an Chlorophyll, Xanthophyllen, Eisen und Vitamin C ist. Es wird angezeigt, dass anämische Personen eine Heilung mit Brennnesselsaft durchführen.

Der Verzehr von Karottensaft erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen und des Hämoglobins und stärkt so die Immunität aufgrund des Beta-Carotingehalts. Rote und schwarze Trauben enthalten antianämische Substanzen, und B-Vitamine helfen, Eisen im Körper zu fixieren. Sojabohnen haben einen hohen Eisen- und Proteingehalt.

Die meisten Patienten mit Anämie haben auch Verdauungsprobleme, weshalb sie vor allem Sojamilch zu sich nehmen sollten, da diese leicht verdaulich ist. Mandeln und schwarzer Sesam sind wirksame natürliche Behandlungen zur Bekämpfung von Anämie.

Und Honig ist sehr effektiv bei der Bekämpfung von Anämie, da er viel Eisen, Kupfer und Magnesium enthält, was zur Bildung von Hämoglobin beiträgt. Bananen, Pflaumen, Erdbeeren, Rosinen, Zwiebeln, Kürbisse, Radieschen und Tomaten sind andere Arten von Lebensmitteln, die bei der Behandlung von Anämie helfen.

Übungen und Kaltwasserbäder

Fachleuten zufolge ist es ratsam, bei Anämie ein kaltes Wasserbad zu nehmen. Zusätzlich wird empfohlen, dass die Anämie Atemübungen macht, aber auch leichte körperliche Übungen. Es wird empfohlen, sich tagsüber auszuruhen und nachts ausreichend zu schlafen. Eine Pause ohne Kopfkissen fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gehirns.

Aufgrund der schlechten Durchblutung sind warme Kleidung und eine angenehme Temperatur im Schlafzimmer erforderlich. Die Sonnenexposition hat revitalisierende Wirkungen auf den gesamten Körper und wird bei Anämie empfohlen. Auch bei Anämie kann eine Massage sehr hilfreich sein.

Welche natürlichen Heilmittel kennen Sie zur Behandlung von Anämie? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten!

Tags Naturheilmittel Anämie